Wiederherstellung von Thunderbird-E-Mails und -Profilen aus einer manuellen Sicherung

Manuelle Sicherung von Thunderbird-E-Mails und -Profilen

Thunderbird von Mozilla verarbeitet E-Mails auf dem Desktop wie ein Champion, aber es hat keine integrierten Backup-Tools. Wenn also etwas schief geht oder Sie Ihr Profil auf einen anderen Computer verschieben müssen, brauchen Sie ein Backup. Sie haben zwei Möglichkeiten: Sie können ein Dienstprogramm eines Drittanbieters verwenden oder die Daten manuell sichern. Hier erfahren Sie, wie Sie Letzteres tun.

Manuelles Backup der Thunderbird-E-Mails
Öffnen Sie das Startmenü oder den Windows Explorer und suchen Sie nach %appdata%.

Der vollständige Pfad lautet bei den meisten Windows-Installationen C:\Benutzer\Benutzername\Appdata\Roaming. Blättern Sie nach unten und suchen Sie den Ordner Thunderbird.

Wenn Sie den Ordner AppData nicht sehen, vergewissern Sie sich, dass die Option Versteckte Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen in den Ordneroptionen nicht aktiviert ist.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Thunderbird und wählen Sie Senden an > Komprimierter (gezippter) Ordner.

Warten Sie ein paar Minuten, bis Ihr Thunderbird-Ordner kopiert und in ein Zip-Archiv komprimiert wurde. Ihr ursprünglicher Ordner bleibt genau dort, wo er war; die Zip-Datei ist nur eine Kopie.

Jetzt haben Sie eine vollständige Sicherung von Thunderbird! Wenn also etwas passiert, müssen Sie nur noch wissen, wie Sie das Backup wiederherstellen können.

Und nun sehen wir uns an, wie Sie sie wiederherstellen können. Dies ist nützlich, wenn Ihr Computer kürzlich abgestürzt ist oder Sie Ihre Daten auf einen anderen Computer übertragen möchten. Folgen Sie mir und ich zeige Ihnen, wie Sie dies mit einem Windows-Computer tun können.

Wiederherstellen von Thunderbird-Nachrichten aus einer manuellen Sicherung

Was Sie dazu benötigen:

Thunderbird installiert
Ein früheres Backup von Thunderbird-E-Mails und -Profilen.
Stellen Sie zunächst sicher, dass Thunderbird nicht ausgeführt wird. Klicken Sie dann im Windows Explorer mit der rechten Maustaste auf Ihr Thunderbird-Backup und extrahieren Sie es in den Ordner C:\Benutzer\IhrBenutzername\AppData\Roaming. Damit sollten alle Ihre Sicherungen genau dort sein, wo Thunderbird sie haben möchte (vorausgesetzt, Sie haben unseren vorherigen Sicherungsartikel befolgt).

Geben Sie dann im Startmenü Folgendes ein:

thunderbird.exe -profilmanager

Der Thunderbird-Benutzerprofil-Manager sollte sich öffnen. Klicken Sie auf Profil erstellen.

Klicken Sie auf Weiter.

Jetzt können Sie einen Namen für Ihr Profil eingeben oder den Standardnamen beibehalten. Der Profilname sollte in Thunderbird selbst keine Rolle spielen. Wichtig ist hier der Ordner, den Sie wählen.

Klicken Sie auf Ordner wählen.

Klicken Sie auf den Sicherungsordner, den Sie gerade entpackt haben, und dann auf Ordner auswählen.

Zurück auf dem Hauptbildschirm des Profilmanagers, doppelklicken Sie auf das soeben erstellte Profil, um Thunderbird zu starten.

Alle Ihre Sicherungen sollten nun wirksam geworden sein, und Ihre E-Mails warten.